Energieversorger erhält zum vierten Mal in Folge das begehrte Siegel

Auch in diesem Jahr erhielt die Gasversorgung Unterfranken GmbH wieder das Siegel TOP-Lokalversorger. Damit konnte der regionale Energielieferant nun bereits zum vierten Mal im Wettbewerb des unabhängigen Internetportals „Energieverbraucherportal“ einen Siegerplatz ergattern.

Bereits seit 2008 zeichnet das Energieverbraucherportal mit dem Siegel Energieversorger aus, die eine transparente Preispolitik, hohe Servicequalität sowie Engagement für die Region und die Umwelt aufweisen. Verbrauchern soll so in Zeiten eines expandierenden und teilweise unübersichtlichen Energiemarktes ein Vergleichsinstrument an die Hand gegeben werden, um vertrauensvolle Anbieter zu erkennen, die neben quantitativen auch qualitativen Anforderungen entsprechen.

gasuf nahm 2010 zum ersten Mal am Wettbewerb um das begehrte Siegel teil. Seither hatte das Unternehmen jedes Jahr Erfolg. „Das ganze gasuf-Team ist stolz, auch 2014 wieder Top-Lokalversorger zu sein“, sagt Thomas Merker, Geschäftsführer von gasuf. „Jeden Tag unser Bestes geben, das ist unsere Devise. Die Auszeichnung ist Ansporn und Anreiz genauso weiter zu machen.“ Eine stets zuverlässige Versorgung mit Erdgas bildet dabei den Kernbereich. Darüber hinaus treibt das Unternehmen auch eine moderne und umweltschonende Wärmeversorgung voran und baut zum Beispiel Nah- und Fernwärmenetze oder forciert die Erzeugung von Biomethan. An den fünf Erdgas-Tankstellen von gasuf und deren Beteiligungen tanken Autofahrer seit 2013 klimaneutral. Und nicht zuletzt ist der Energieversorger stets bestrebt, die Region voranzubringen, sei es als Arbeitgeber, durch Sponsoringaktivitäten oder durch Investitionen.