Bergrheinfeld – Naturparadies mit langer Weinkultur

Serie: Das gasuf Versorgungsgebiet

 

In jedem gasuf Magazin wird ein Ort aus dem Versorgungsgebiet porträtiert. In der aktuellen Ausgabe steht Bergrheinfeld im Fokus. Die historische Gemeinde, die bereits seit 1987 von der gasuf Erdgas versorgt wird, bietet dank ihrer Lage zwischen den Ausläufern des Steigerwaldes, der Rhön und der Haßberge Natur pur.

Gleichzeitig ist die unterfränkische Weinkultur seit jeher und auf Schritt und Tritt in Bergrheinfeld präsent. Im Ortsteil Garstadt finden sich die ersten Weinberge südlich von Schweinfurt und auch zwei Winzerbetriebe sind hier zuhause.

Übrigens: Vor allem für Radwanderer ist Bergrheinfeld ein fester Anlaufpunkt. Denn gleich drei Fernradwanderwege führen direkt durch Bergrheinfeld: der Main-Radweg, der Wern-Radweg und der Main-Werra-Radwanderweg.

Hier geht’s zum ausführlichen Porträt über Bergrheinfeld im aktuellen gasuf Magazin.