Slow Food – Regional genießen

In Unterfranken sind zahlreiche heimische Anbieter und Erzeuger zuhause

Genussvolles, bewusstes und regionales Essen ist seit ihrer Gründung 1986 das Credo der weltweiten Slow Food-Bewegung. Ihr Hauptziel: Die Erhaltung der regionalen Küche mit heimischen pflanzlichen und tierischen Produkten und deren lokale Produktion. Denn wer nebenan einkauft, leistet einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in seiner Region!

Ein Vorsatz, der sich in Unterfranken problemlos in die Tat umsetzen lässt. Unzählige regionale Anbieter für Produkte und Dienstleistungen finden sich hier direkt vor der Haustür.

Um alle Erzeuger und regionalen Einkaufsmöglichkeiten im näheren Umkreis zu finden, genügt eine kurze Suche auf dem Portal www.regionales-bayern.de.

Hier geht’s zu allen Anbietern in Unterfranken.