5 gute Gründe, warum auch Sie sich für Erdgas entscheiden sollten:
Erdgas erfreut sich als Energieträger konstanter Beliebtheit und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Grund dafür sind vor allem die zahlreichen Vorteilen in punkto Umwelt, Wirtschaftlichkeit und Komfort.

Komfortabel

Erdgas als Primärenergie kommt gebrauchsfertig durch das Leitungsnetz zu Ihnen nach Hause und ist deshalb zu jeder Tages-, Nacht- und Jahreszeit verfügbar. Bevorratung, Bestellung oder Liefertermine wie bei anderen Energieträgern entfallen.

Klimafreundlich und sauber

Erdgas enthält wenig Schadstoffe und verbrennt fast ohne Rückstände. Es entsteht kaum Schwefeldioxid, Staub oder Ruß. Außerdem hat Erdgas von allen fossilen Energieträgern die geringsten CO2-Emissionen. Und auch bei der Produktion wird Erdgas nur gereinigt und getrocknet. Es fallen also keine Rückstände an, die entsorgt werden müssten.

Effizient

Dank seiner Wirtschaftlichkeit, ständiger und sofortiger Nutzbarkeit und dem hohen Wirkungsgrad garantiert Erdgas eine optimale Ausnutzung der Primärenergie.

Modern

Erdgas-Brennwertgeräte liefern schnell regelbare Wärme und sind effizient. So werden das  Haushaltsbudget und die Vorräte an fossilen Energieträger geschont.

Vielfältig

Erdgas kann nicht nur zum Heizen sondern auch zum Kochen, für die Warmwasserbereitung  und für zahlreiche innovative Anwendungen wie Erdgasgrills oder Terrassenstrahler eingesetzt werden. Außerdem lässt es sich problemlos mit Systemen zur Nutzung von Sonnenenergie kombinieren.

kurzfristig nutzbar Erdgas ist heute in rund 90% der Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe in Deutschland verfügbar.
technisch sicher Erdgas garantiert bei Produktion, Transport, Speicherung und Anwendung einen anerkannt hohen Sicherheitsstandard
keine Umwandlungsverluste Erdgas gelangt als Primärenergie ohne Umwandlung von der Förderung zum Kunden.
wettbewerbsfähig Erdgas stellt sich erfolgreich dem Wettbewerb mit allen anderen Energien. So wird aktuell rund jede zweite Wohnung mit Erdgas beheizt.
speicherbar Erdgas wird in Deutschland in über 46 Untertageanlagen gespeichert. Die Speicherkapazität entspricht ca. 25% des jährlichen Erdgasverbrauches.
transportierbar Erdgas kommt in unterirdischen Leitungen ohne Belastung der öffentlichen Verkehrswege zum Kunden.
unerschöpflich Erdgas ist nicht unerschöpflich. Aber die sicher gewinnbaren und wahrscheinlichen Erdgasreserven reichen derzeit noch für ca. 170 Jahre.
effiziente Anwendung Erdgas in Verbindung mit innovativer Technik realisiert höchste Wirkungsgrade in allen Anwendungsfeldern.
vielseitig einsetzbar Erdgas wird zur Erzeugung von Wärme, Strom sowie Kälte eingesetzt. Es ist für alle industriellen Prozesse und als Kraftstoff für Fahrzeuge geeignet.
schadstofffrei Erdgas enthält praktisch keine Schadstoffe.
rückstandsfrei Erdgas verbrennt ohne feste Rückstände.
emissionsfrei Erdgas verbrennt insgesamt emissionsarm. Es hat aufgrund des günstigen Wasserstoff- /Kohlenstoffverhältnisses die geringsten C02-Emissionen aller fossilen Energieträger.

Möchten auch Sie Erdgas nutzen? Dann müssen Sie noch ein paar Punkte beachten: Wohnen Sie in einem der von uns versorgten Orte oder wird Ihre Gemeinde demnächst angeschlossen? Welche Kosten müssen Sie tragen oder gibt es eventuell ein befristetes Förderprogramm? In welchen Bereichen wollen Sie Erdgas einsetzen?

Gern beraten wir Sie in diesen und weiteren Fragen. Wenden Sie sich dazu einfach an unseren Energieberater oder nutzen Sie unsere Online-Beratung.